Kleine Schleuse

120 Jahre Nord-Ostsee-Kanal - Photoserie

id=6948&type=img" class="jg_photo" alt="Feuerwerk Kiel"
Feuerwerk zur Eröffnung am 20. Juni 1895 - Fritz Stoltenberg

Lübecker Bucht: Zwei Havaristen aus der Ostsee gerettet

id=10439&type=img" class="jg_photo" alt="Falshoeft - Kuestenwache"
(ots/pol-hl) Am Sonntagnachmittag (01.09.2019) wurden zwei Personen aus der Ostsee geborgen, nachdem ihr Angelboot gekentert war.

Kiel - Ostuferhafen: Erfolgreicher Schlag gegen Autoschieber

joomplu:13258 class="jg_photo" alt="Kiel Ostuferhafen"
Fahndungserfolg der Bundespolizei - 53-jähriger Mann aus Lettland hatte zwei gestohlene SUV auf Trailer

Buch-Tipp: "Viele Grüße vom großen Wasser"

joomplu:9669 class="jg_links" alt="Briefe von See" (cl) Der neue Band in der maritimen Erzählreihe von Hinstorff versammelt ausgewählte Briefe und E-Mails eines Kapitäns der 'Deutschen Seerederei (DSR)' aus den Jahren 1983 bis 2007.

SRK

Rettungseinsatz in Ostsee vor Seebrücke Göhren

(ots/lwspa m-v) Männliche Person ertrinkt: Am Nachmittag des 17.06.2021 kam es um 15:15 Uhr zu einem großen Rettungs-/ Sucheinsatz in der Prorer Wiek/Rügen.

Bayreuth BP 25

Bundespolizei See: Internationale Übung

Bundespolizei übt gemeinsam mit internationalen Partnern des ATLAS Verbundes im Rahmen einer maritimen Übung auf Hoher See.

AISat: Weltweit über 52.000 Schiffsmeldungen empfangen

joomplu:9158 class="jg_photo" alt="AISat Schiffsmeldung"

(mb) Der erste Blick von Satellit AISat fiel auf die russische Kamtschatka-Halbinsel und die Bering-See - zu diesem Zeitpunkt war allerdings nur noch eine herkömmliche Antenne an Bord des Satelliten im Einsatz: Innerhalb von acht Minuten zeichnete der Empfänger die AIS-Signale (Automatic Identification System) von 45 Schiffen auf. Am 8. August 2014 wurde dann die vier Meter lange Helix-Antenne entfaltet und in Betrieb genommen. Seitdem konnten mit der Spirale sowie der herkömmlichen Antenne aus 660 Kilometern Höhe mehr als 52.000 Datensätze empfangen werden.

Buchtipp: Zeeländer. Der Störtebeker-Roman.

Johannes Zeelander wächst im Waisenhaus in Wismar auf, sein bester Freund heißt Claus Störtebeker. Ihre Schicksalswege bilden den Stoff für einen Roman, der politische Querelen und klerikale Machenschaften zu einem packenden Zeitgemälde verknüpft.

Brunsbüttel Ports: Expansion im Ostseeraum

id=13522 class="jg_photo" alt="Brunsbuettel Port"
SCHRAMM Ports & Logistics wird Hafenbetreiber des Industriehafens Lubmin

Offizielle Vertragsunterzeichnung durch den Zweckverband ETF und Brunsbüttel Ports. Brunsbütteler Hafenbetreiber übernimmt den Betrieb des Industriehafens Lubmin zum 01.01.2021. Mit dem "Lubmin Port" als 17. Standort wird das Netzwerk von SCHRAMM Ports & Logistics nach Mecklenburg-Vorpommern ausgeweitet. Entwicklung neuer Märkte mittels bewährter Universalhafenstrategie vorgesehen. Personalaufbau regional geplant.

Zukunftsvisionen der Schiffahrt

id=13308 class="jg_photo" alt="Vision Zero"
Wärtsilä präsentiert seine "Zukunftsvisionen der Schiffahrt"

Abgasbehandlung von Schiffen weiterhin in der Kritik

id=7816& class="jg_photo" alt="NOK Rendsburg"
Lösung in den Raffinerien und nicht an Bord / Abwässer verschlechtern Zustand der Meere

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen nur eigene Cookies, die Ihrem Komfort dienen. Sie können diese ablehnen.